TAUCHmedizin - Internistische Praxis im Käthchenhof Heilbronn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

TAUCHmedizin






Früher haben bereits die Väter des Tauchsports Prof. Dr. Hans Hass und Jaques-Yves-Cousteau das Tauchen als Freude an der Natur und Abenteuer zugleich verstanden. Diese Erkenntnisse sind heute noch genauso gültig.



Mittlerweile wurde das Tauchen ein Freizeiterlebnis für Jugendliche, Frauen und Männer gleichermaßen, was von Menschen fast aller Altersgruppen ausgeübt wird.

Wir  führen seit 2001 Untersuchungen zur persönlichen und gesundheitlichen  Eignung zur Ausübung des Tauchsports nach den Grundsätzen der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin Deutschland (GTUEM e.V.) durch.
Als zertifizierte Tauchmediziner (GTUEM I und II) und durch regelmäßige Ausübung des Tauchsports sind wir die Ansprechpartner für alle sich aus dem Umfeld der Tauchmedizin ergebenden Fragenstellungen.

Regelmäßige Fortbildungen zu aktuellen tauchmedizinischen Fragen (z.B. Tauchen von Kindern und Jugendlichen, Tauchunfallseminaren, etc.)  runden dieses spezielle Fachgebiet ab.

Aufgrund der internistischen Tätigkeit sind wir auch die Ansprechpartner für die Beurteilung der Tauchtauglichkeit nach Tauchunfällen (z.B. Barotrauma, Dekompressionskrankheit) und beim Vorliegen anderer internistischer Erkrankungen (Diabetes melllitus, Asthma bronchiale, Koronare Herzkrankheit).  

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü